Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2020/21

Veranstaltungsnr.: 040643 (Hauptseminar B.A. / M.A.)

Modernes Stillleben 1870-heute

Dozent/in:
Prof. Dr. Änne Söll

Zeit:
Online: Selbststudium via Moodle + Zoomsitzungen (mittwochs 10-12); Präsenz: Do. 04.02.2021, 9-18, KUBUS
Beginn:
28.10.2020
Workload:
60 h oder 240 h
Kreditpunkte:
2 oder 8 CP

Inhalte:
Ziel des Seminars ist es, einen Überblick über die Entwicklung des modernen Stilllebens seit 1870 zu erarbeiten. Mit einem Fokus auf Malerei und Fotografie wird es darum gehen, die Themen des Genres wie zum Beispiel Mimesis, Symbolik, Objekthaftigkeit und Konsum und Verbrauch zu besprechen. Im den ersten 5 Zoom Sitzungen werden wir einführende und weiterführende Literatur zum Stillleben diskutieren, die vorher auf Moodle bereitgestellt wird. Die nächsten 4 Zoom Sitzungen werden wir die Bildbeispiele besprechen, die mit Hilfe von „Wikis“ (Moodle) erarbeitet wurden. Wir starten hier im späten 19. Jahrhundert mit Stillleben von Edouard Manet, Henri Fatin-Latour, Paul Cézanne und Vincent van Gogh. Darauf folgen Arbeiten, die zwischen 1900 und 1945 entstanden sind, u. a. von Paula Modersohn-Becker, Giorgio Morandi und Pablo Picasso. Anschließend beschäftigen wir uns mit Arbeiten aus dem Umkreis der Pop-Art z. B. von Andy Warhol, Janet Fish oder Tom Wesselmann. Im letzten Teil fokussieren wir in einer Präsenzsitzung am 4. Februar 2021 im KUBUS der Situation Kunst von 9-17 Uhr hauptsächlich Fotografien und Filme zum Thema Stillleben nach 1970.

Punktevergabe/Anforderungen:
8 Punkte = Aktive Teilnahme an allen Zoom Sitzungen sowie der Präsenzsitzung, Lektüre, Erstellung eines Wiki oder Referats und Hausarbeit von 15-20 Seiten
2 Punkte = Aktive Teilnahme an allen Zoom Sitzungen sowie der Präsenzsitzung, Lektüre, Erstellung eines Wiki oder Referats

Hilfskraft: Clara Stolz clara.stolz@rub.de
Einführende Literatur:
Sibylle Ebert-Schifferer, Die Geschichte des Stilllebens, München 1998
Paul Martineau, Still Life in Photography, J Pauk Getty Trust Los Angeles 2010
John Wilmerding,The Pop Object: The Still Life Tradition in Pop Art, New York 2013
Michale Petry, Nature Morte. Stillleben in der zeitgenössischen Kunst, München 2014